Edith-Schmid-Tatzreiter-ebihara-photography-034

Therapie

4 year old girl about to blow seeds of a dandelion flower to make a wish

Edith Schmid-Tatzreiter, MBA ist auf Grund ihrer Ausbildung zur Logopädin (Akademie Wien Diplom 1988) neben Aus- und Weiterbildungen auch Ansprechpartnerin für alle Probleme und Erkrankungen an Stimme, Sprache und Sprechen. Dabei steht der Mensch in seiner Ganzheit im Mittelpunkt des Therapiekonzeptes. Schöner Sprechen bietet qualifizierte Behandlungen bei:

Sprechstörungen:
• Sprachentwicklungsverzögerungen
• Lautbildungsfehler (z.B. Fehlbildung der Laute S, Sch, R…)
• Phonologische Störungen (Lautverwechslungen, Störungen im phonologischen  Gedächntnis)
• Dysgrammatismus (Störungen im Satzbau)
• Sprechstörung aufgrund von Hörstörung

Sprachstörungen: in Folge von neurologischen Erkrankungen, Schädelhirntraume oder Behinderung.

Atemstörungen:

  • Nasenatmungstraining vor/nach Polypenoperation
  • Atemtraining für Patienten mit Asthma, COPD
  • Atemtraining im Rahmen einer Stimmtherapie bzw. Myofunktionellen Therapie.
  • Umstellung von Mund- auf Nasenatmung

Stimmstörungen:

  • Funktionelle Stimmstörungen
  • Chronische Heiserkeit/Kehlkopfentzündung
  • Organische Stimmstörungen (Stimmbandknötchen, Polyp, Ödem)
    Meist als „Sandwichtherapie“ vor und nach einer Operation
  • Psychogene Stimmstörungen
  • Stimmbandlähmungen (Recurrensparese)
  • Mutationsstimmstörungen
  • Spasmodische Dysphonien

Redeflussstörungen:

  • Stottern
  • Poltern

Myofunktionelle Störungen:

Mundmuskelfunktionsstörungen, meist im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung.

  • Schluckmuster
  • Zungenruhelage
  • Artikulation
  • Nasenatmung

Als anerkannte Therapeutin aller Kassen, bekommen Sie bei Zuweisung durch einen Facharzt einen Teil der Therapiekosten (ca. 50-70% je nach Kasse) refundiert.
Ich arbeite eng mit Fachärzten aller Disziplinen zusammen. Ebenso mit einem Netzwerk an verwandten Disziplinen, die eventuell bei einer ganzheitlichen Behandlung ebenfalls herangezogen werden sollten, um einen optimalen Behandlungserfolg zu erzielen. (Physiotherapie, Psychotherapie, Ergotherapie, Ernährungsberatung, Homöopathie, Osteopathie…).
Dadurch kann ich Ihnen eine möglichst effiziente und langfristig wirksame Therapie garantieren.